Hovawartzwinger von den Rhinower Bergen
 

E - Wurf







Wir waren am 19.10.23 mit Nuki zum Decken. Der auserwählte Rüde war sehr von ihr angetan.

Nun heißt es Abwarten und Tee trinken :-) - bis zum Ultraschall...


Wir haben Gewissheit, Anuk ist trächtig.. nun erwarten wir um den 21. Dezember voller Vorfreude Welpen in schwarzmarken und schwarz.


Heute ist der 20. Dezember und noch ist alles ruhig ( außer ich). Nuki ihr Gangbild ist nicht mehr elfengleich :-) .. Es geht Ihr aber gut.

Wir haben alles vorbereitet ..nun kann es losgehen..


...und es ging los ! Am 20.12.23 wurden zehn putzmuntere kleine Hovis geboren. Nuki hat sich nicht geschont und ihre Kinder gesund auf die Welt gebracht.

Sieben Hündinnen und drei Rüden und bis auf eine alle schwarz.

 Ich würde sagen: "Bei uns können Sie so richtig SCHÖN schwarz sehen." :-)


1. schwarz


11.30 Uhr

Rüde

rotes HB

637g

Ernie

2. schwarz

12.05 Uhr

Hündin

orangenes HB

635 g

Ebony

3.schwarz

12.20 Uhr

Hündin

pinkes HB

550 g

Emmi

4.Schwarz

13.40 Uhr

Hündin

hellgrünes HB

585 g

Ela

5. sm

14.40 Uhr

Hündin

weißes HB

545 g

Emba

6. schwarz

16.05 Uhr

Hündin

dunkelblaues HB

550 g

Edda

7. schwarz

17.30 Uhr

Rüde

braunes HB

565 g

Elmo

8. schwarz

20.40 Uhr

Hündin

graues HB

480 g

Elfi

9. schwarz

21.30 Uhr

Rüde

türkises HB

750 g

Edgar (Eddi)

10. schwarz

21.55 Uhr

Hündin

gelbes HB

535 g

Elli

 

Nuki..da waren es noch sieben
Nuki..da waren es noch sieben
Die drei Burschen unter sich
Die drei Burschen unter sich
Willkommen!
Willkommen!


 

            

Aus der Welpenstube




 

 




 ERNIE -ist ein aufgeweckter, mutiger,verschmuster, wunderschöner Rüde. Er sucht aktive Menschen, die seine positiven Eigenschaften nutzen...dann geht er mit ihnen durch dick und dünn

 

 


EBONY - nicht nur hübsch,sondern auch ein artiges, verschmustes und ruhiges Mädchen...hat sich zur wilden Hummel entpuppt und sucht eine sportliche Familie und kaum den Wunsch ausgesprochen,war das sportliche Herrchen da und der Funke ist übergesprungen. Alles Gute Ebbilein!



 


EMMI - verspielt und neugierig- wurde freudig und behutsam in die Mitte genommen und ist in ihr neues zu Hause gezogen. Alles Gute Emmi!

 



 


ELA -ist eine aufgeweckte, unerschrockene,kontaktfreudige, verspielte und kräftige Hündin mit einem unverkennbaren kleinen weißen Brustfleck.Sie hat nun ihr tolles zu Hause gefunden,wurde mit großer überspringender Freude abgeholt und ist mutig in die Welt gezogen. Alles Gute Elalein!


 


EMBA - ruhig und gelassen, verschmust und sehr fotogen :-) - ist ausgezogen und hat den Umzug mit Bravour gemeistert..alles Gute Embalein!

 

 

 

 

 

EDDA ist jetzt unsere Elli,neugierig,verschmust,verspielt und abwartend... eine Gute und Hübsche!



ELMO - ein ganz lieber Bursche, souverän und gelassen in fremden Situationen und ein cooler Auto-mit-fahrer und nun auch Spaziergänger- sein grauer Punkt im Auge ist diagnostiziert als eine PPM -Persistierende Pupillarmembran..Elmo selbst stört das nicht



ELFI - fröhlich, aufmerksam und verspielt- ist nun auch bei ihrer Familie und bei Dobby. Alles Gute Elfilein!


EDGAR (EDDIE) - ist nicht zu übersehen.So groß und kräftig wie er ist, so lieb ist er auch ... und nun hat er eine tolle Familie und ist  ausgezogen und wird seinen eigenen Hof ganz in unserer Nähe bewachen..das macht er.. dass steht schonmal fest!!


ELLI - werden wir nie vergessen

Elli - 1 Woche
Elli - 1 Woche
Elli - 2 Wochen
Elli - 2 Wochen
Ellie - 3 Wochen
Ellie - 3 Wochen
Elli- 4 Wochen
Elli- 4 Wochen
Elli- 5 Wochen
Elli- 5 Wochen
Elli - 6 Wochen
Elli - 6 Wochen
Nukilein
Nukilein
Futter fassen mit 4 Wochen
Futter fassen mit 4 Wochen
Emba,Emmi,Ernie u Ela (hintergrund)
Emba,Emmi,Ernie u Ela (hintergrund)





Die erste Woche ist schon wieder vergangen. Anuk erholt sich noch von den Geburtsstrapazen. Sie hat aber ihren Appetit wieder und das ist sehr gut.Die Welpen nehmen gut an Gewicht zu. Sie sind kräftig und munter und zuckersüss.


Heute sind die kleinen Racker nun schon zwei Wochen jung. Sie entwickeln sich sehr gut und sind bis jetzt eine chillige Truppe. Ihr Geburtsgewicht haben sie verdoppelt. Nuki ist eben eine fantastische Mutter. Alle haben die Augen offen und blinzeln uns an.

Pünktlich zum 3 Wochen Geburtstag hat Ernie es über den Rand der Wurfkiste geschafft. So ein Rüpel! Immerzu musste ich den Burschen retten und dann war er froh, wieder bei seinen Geschwistern zu sein. Die Welpen werden immer munterer. Sie beknabbern sich und uns und wedeln mit dem kleinen Schwänzchen. Die Zähne sind auch schon zu spüren. Arme Nuki...Sie bleibt aber geduldig. Den Umzug nach draußen schieben wir noch etwas nach hinten und warten, dass die sibirische Kälte etwas nachlässt.


Vier Wochen sind nun schon vergangen und es ist einiges passiert. Die Rasselbande ist der Welpenkiste entwachsen und in ihr Häuschen nach draußen gezogen. Heizung und Wärmelampen sorgen für Hovi-gemütliche Temperaturen. Fröhlich balgen sie im Stroh und verrichten vor allem dort ihr Geschäft.. naja meistens.Die zweite Wurmkur gab es heute auch schon, war alles kein Problem.Die ersten Charaktere sind bereits erkennbar. Ernie bleibt der Abenteurer. Eddi ist die Ruhe in Hundeperson. Ela beobachtet mich...ja und lieb sind sie Alle!

Am Wochenende ist hoffentlich der Schnee weg und dann öffnet sich die Hundeklappe nach ganz draußen. Ich bin gespannt wer es als erster wagt.. Ich werde berichten.


Sie wachsen und gedeihen prächtig, sind heute genau 5 Wochen alt und haben nun schon die Bekanntschaft mit der"großen weiten Welt" gemacht :-). Als erste kam Edda durch die Hundeklappe dicht gefolgt von Elfi. Emba hat sich seitlich durchgequetscht und dann trudelten die anderen schnüffelnd , neugierig nach draußen. Nur die beiden Burschen Eddie und Elmo schauten lieber erstmal von drinnen nach draußen.. die Bengels wieder!

Adda kam auch zu Besuch und begrüßte alle. War ein ganz schönes gewusele um ihre Pfoten. Nuki hat alles von ihrem Hochsitz aus beobachtet.

Die Woche sechs begann heute mit dem Besuch vom Tierarzt. Alle haben ihren Chip bekommen.War nicht schlimm... nur ein kurzer Boxenstopp und dann wurde weiter getobt.

Wir sorgen uns aber gerade um Elmo. Plötzlich hatte er ein trübes Auge.Er ist aber munter und hat immer guten Hunger. Unser Tierarzt konnte keine Verletzung feststellen und hat uns nun an eine Augenspezialistin nach Berlin überwiesen und da fahren wir übermorgen mit Elmo hin...


Berglöwin Ebby
Berglöwin Ebby
Emmi
Emmi
Ela und Emba auf dem Hügel
Ela und Emba auf dem Hügel
Mittagsruhe
Mittagsruhe
Emmi die wilde Hummel(aber nur manchmal)
Emmi die wilde Hummel(aber nur manchmal)
prima Spielzeug so ein Karton :-)
prima Spielzeug so ein Karton :-)
Emmi
Emmi
zwei Teddybären - Eddi
zwei Teddybären - Eddi
Ernie der Süße
Ernie der Süße
Edda, Emmi und Ernie
Edda, Emmi und Ernie
Ela..lein
Ela..lein
nochmal Erniebert
nochmal Erniebert



Elmo sein Auge sieht wieder besser aus.Welch eine Freude!! Aber es gibt auch Leid. Unsere Elli ist am 2.Februar verstorben. Wir sind fassungslos und tieftraurig. Unser erster Welpe den wir verloren haben...

Sieben Wochen sind sie nun schon und eine sooo liebe Truppe. Sie erkunden schon den ganzen Hof und balgen und flitzen und endlich wird die Hundehütte wieder bewohnt :-).. es geht rein und raus..und wieder rein.

Nun kann ich schon über den 8 Wochen Geburtstag berichten und sage immer noch:" So eine liebe Truppe!" Das Fotoshooting gestaltete sich etwas schwierig, da Lena meine Assistentin keine Zeit hatte:-)

Die Wurfabnahme ist erfolgt und war alles sehr gut. Unter dem prüfenden Blick des Zuchtwarts war auch Ernie etwas zurückhaltender.

Elli und Anuk - Streicheleinheiten von Mama
Elli und Anuk - Streicheleinheiten von Mama
Ernie
Ernie
Besetzt!! - Eddi
Besetzt!! - Eddi
Elfi ..die Ruhe vor dem Sturm :-)
Elfi ..die Ruhe vor dem Sturm :-)
Nuki u Ernie
Nuki u Ernie
Edgar und Anuk
Edgar und Anuk
nur kurzes Nickerchen..geht gleich weiter
nur kurzes Nickerchen..geht gleich weiter
Team von der Sesamstraße
Team von der Sesamstraße
Officer Ernie klärt die Situation .:-)
Officer Ernie klärt die Situation .:-)
Ernie und Elmo - 15 Wochen und schon ganz schöne Banausen
Ernie und Elmo - 15 Wochen und schon ganz schöne Banausen
Einer muss immer aus der Reihe tanzen .. los Elli -Zunge raus!! :-)
15 Wochen - von links: Ela,Elmo,Elli und Ernie

Die  Zeit verfliegt und nun ist die neunte Woche schon vorbei. Die liebe Rasselbande wächst stündlich. Sie scheuen keinen Regen-Gottseidank,denn davon haben wir ja genug. Am Sonntag zieht Emmi als Erste aus. Wir sind schon aufgeregt und beknuddeln sie extra.

Elmo sein Auge sieht wieder nicht so gut aus.Wir waren mit ihm nochmal bei der Fachtierärztin für Augenheilkunde. Eine Entwicklungsstörung hat er am Auge. Es geht eben nicht immer alles glatt im Leben. Wir hoffen auf ganz liebe Menschen, die unseren Elmo ins Herz schließen.  

Fast 11 Wochen:

Emmi, Emba und Elfi sind schon ausgezogen. Alle drei haben ganz tolle Familien gefunden und die wünschen wir uns für die anderen Räuber auch. Sie wurden nur noch nicht entdeckt.

 Aber wir hoffen und üben uns in Geduld. Heute haben wir erste einzelne Spaziergänge unternommen. Da merkt man doch die verschiedenen Charackteranlagen. Edgar war nicht vom Zaun wegzubewegen. Erstmal in Ruhe alles anschauen, scheint seine Devise zu sein. Elmo ist schön mit mir mit gelaufen und hat völlig unaufgeregt hier und da geschnüffelt. Ernie hat nur kurz gestoppt, die Lage gecheckt und dann erstmal Nachbars ShiTzu angebellt. Dann hat er interessiert die" große,weite Welt" beschnüffelt. Lena war mit Ebony unterwegs und wer hätte das gedacht, die Maus wollte den Wind im Fell spüren und ist geflitzt :-).. Nachbars Hund -kein Kleiner -wurde schwänzchenwedelnd begrüßt und weiter ging die Entdeckungstour.

Ela und Elli sind morgen dran.. ich werde berichten.

Ela zeigte sich doch beeindruckt von der neuen Umgebung.Sie war aber nicht ängstlich. Erstmal setzen und schauen und dann ist sie Stück für Stück mit Lena mitgelaufen.

Elli brauchte nicht soviel Bedenkzeit. Sie blieb an Lenas Seite und schnüffelte interessiert an fast jedem Grashalm :-)

Elmo, Ernie und Elli
Elmo, Ernie und Elli
Elmo - macht sich lang
Elmo - macht sich lang
Elli oben-Ernie unten
Elli oben-Ernie unten
Ernie 16 Wochen
Ernie 16 Wochen
Elmo - 16 Wochen
Elmo - 16 Wochen






FOTOS AUS DEN FAMILIEN

der Hund darf nicht aufs Sofa neeinnn!!!! (Emmi)
der Hund darf nicht aufs Sofa neeinnn!!!! (Emmi)
Ebony ist angekommen
Ebony ist angekommen
Cora der Bürohund
Cora der Bürohund
Emba und Bea (B-Wurf) sind ein tolles Team
Emba und Bea (B-Wurf) sind ein tolles Team
Emmi im Büro
Emmi im Büro
Elfi im neuen zuhause_1
Elfi im neuen zuhause_1
Elfi und Dobby -Brüderchen und Schwesterchen
Elfi und Dobby -Brüderchen und Schwesterchen
Emmi bei der Gartenarbeit
Emmi bei der Gartenarbeit
Elfilein
Elfilein
Emmi..ist nicht Chef :-)
Emmi..ist nicht Chef :-)
Lena und Elli -auf dem Weg zum Ostereiertrudeln
Lena und Elli -auf dem Weg zum Ostereiertrudeln
-sie wollte doch nur mal nach den Hühnern schauen :-)
Elfilino..steckt fest.. wurde aber gleich gerettet